• Köln, Überwiegend bewölkt
    Köln Überwiegend bewölkt
    10 - 12 °C
  • Dienstag, 26. Oktober 2021
  • Folgt uns auf
Elton John "Farewell Yellow Brick Road" Tour

Elton John "Farewell Yellow Brick Road" Tour


Letzte Aktualisierung: 01. September 2021
Elton John "Farewell Yellow Brick Road" Tour © Pressefoto

Nach langen und ernsten Überlegungen musste Elton John mit tiefem Bedauern seine anstehenden europäischen Konzerte, die zwischen Samstag, dem 5. September und Freitag, dem 23. Oktober 2020 stattfinden sollten, verschieben.

Die „Farewell Yellow Brick Road“ Tour beginnt nun am Mittwoch,…
Weiterlesen

Adresse

Lanxess Arena
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Tel.: 02218021
Webseite: www.lanxess-arena.de

Termine

16. Mai 2023 ab 20:00
18. Mai 2023 ab 20:00
19. Mai 2023 ab 20:00

Öffnungszeiten
Lanxess Arena

Bitte informieren Sie sich auf der Webseite des Veranstalters.

Nach langen und ernsten Überlegungen musste Elton John mit tiefem Bedauern seine anstehenden europäischen Konzerte, die zwischen Samstag, dem 5. September und Freitag, dem 23. Oktober 2020 stattfinden sollten, verschieben.

Die „Farewell Yellow Brick Road“ Tour beginnt nun am Mittwoch, dem 1. September 2021 in Berlin und wird Elton John bis Oktober 2021 mit 24 Konzerten durch Europa führen.

Bei dieser schwierigen Entscheidung standen die Sicherheit und das Wohlbefinden seiner Fans im Vordergrund. Elton freut sich darauf, weiterhin für seine engagierten Fans auf der ganzen Welt im Rahmen seiner Farewell Yellow Brick Road Tour aufzutreten und dankt ihnen für ihre Unterstützung.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.



Über ELTON JOHN:
Eltons bisherige Karriereleistungen sind in ihrer Breite und Langlebigkeit unübertroffen. Elton ist einer der meistverkauften Solokünstler aller Zeiten, mit einem Diamant-, 38 Platin- oder Multiplatin- und 26 Gold-Alben sowie über 50 Top 40 Hits, hat er mehr als 300 Millionen Platten weltweit verkauft.

Er hält den Rekord für die meistverkaufte Single aller Zeiten, "Candle in the Wind" 1997, die sich über 33 Millionen Mal verkaufte. "Diamonds", das Ultimate Greatest Hits Album, erreichte bei seiner Veröffentlichung im November 2017 die Top 5 der UK Album Charts und wurde damit Eltons 40. UK Top 40 Album. Diese Veröffentlichung feierte 50 Jahre seiner Songwriting-Partnerschaft mit Bernie Taupin. Im August 2018 wurde Elton zum erfolgreichsten männlichen Solokünstler in der Geschichteder Billboard Hot 100 Charts ernannt, mit 67 Einträgen, darunter neun Nummer 1 und 27 Top 10 Hits. Elton kündigte im Januar 2018 die Tournee "Farewell Yellow Brick Road" in der New Yorker Gotham Hall an.

Die 3-jährige Tournee, die fünf Kontinente und über 350 Daten umfasst, begann im September 2018 und markiert seinen Rücktritt vom Livegeschäft nach mehr als 50 Jahren auf Tour. Im Mai 2019 wurde die Tour zur Billboard's Top Rock Tour ernannt. Seit dem Start seiner ersten Tournee 1970 hat Elton bisher mehr als 4.000 Auftritte in mehr als 80 Ländern absolviert.

Zu den vielen Auszeichnungen und Ehrungen, die Elton John verliehen wurden, gehören sechs GRAMMYs, darunter ein GRAMMY Legend Award, ein Tony und ein Oscar, ein Best British Male Artist BRIT Award, die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame und die Songwriters Hall of Fame, die Kennedy Center Honor, Legend of Live Award, 13 Ivor Novello Awards zwischen 1973 und 2001 und ein Rittertitel der HM Queen Elizabeth II für "Dienste für Musik und wohltätige Zwecke".

1992 gründete Elton die Elton John AIDS Foundation, die heute eine der führenden gemeinnützigen HIV/AIDS-Organisationen ist und bisher über 450 Millionen Dollar im weltweiten Kampf gegen HIV/AIDS gesammelt hat. Im Jahr 2018 wurde Elton beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos mit einem Crystal Award für die Sensibilisierung für Menschenrechtsfragen ausgezeichnet. Im Juni 2019 überreichte Präsident Emmanuel Macron Elton die höchste Auszeichnung Frankreichs, die Légion d'honneur, für seinen lebenslangen Beitrag zur Kunst und zum Kampf gegen HIV/AIDS. 

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr